Vision

Die Entwicklung und Anwendung geräuscharmer Straßenbeläge ist die Antwort von Industrie und Staat.

Der Lärmaspekt ist daher ein wichtiger Aspekt bei infrastrukturellen Arbeiten. Dies ist in den niederländischen Gesetzen und Vorschriften verankert.

Möchten Sie mehr über Produzenten erfahren?

Dann melde dich bald bei uns!

Geräuscharme Straßenbeläge

Vibrationen in Gebäuden können durch den vorbeifahrenden Straßenverkehr, durch Züge und Straßenbahnen oder durch Bauarbeiten in unmittelbarer Nähe verursacht werden. Dies kann zu schwerwiegenden Vibrationen führen

Starke Vibrationen können sogar Gebäude oder empfindliche Geräte beschädigen.

Wir haben viel Erfahrung mit der Durchführung von Schwingungsmessungen. Das Messgerät kann tagelang autonom arbeiten oder im schlimmsten Fall kurzzeitig (z. B. einen Tag) gemessen werden.

Vibrationsmessungen werden auf der Grundlage der SBR-Mess- und Bewertungsrichtlinien durchgeführt und bewertet. Die Richtlinien legen auch Grenzwerte für Schäden und Belästigungen fest.

Bei Belästigungen oder Beschädigungen durch Vibrationen beraten wir Sie, wie Sie diese begrenzen können.

Nachhaltigkeit

Die Wahl spielt jedoch nicht nur eine Rolle, wie ruhig ein ruhiger Straßenbelag ist, sondern auch, wie ruhig er bleibt. Die Verringerung der Schalldämpfungsfähigkeit einer Straßenoberfläche wird durch Änderungen der Oberflächenbeschaffenheit aufgrund von Ausfransen (Verlust von Steinen) und / oder durch Verringerung der Porosität aufgrund von Verschmutzung verursacht.Die Empfindlichkeit der Straßenbelagstypen für beide Ursachen der reduzierten Geräuschreduzierung kann in die Wahl eines Straßenbelagstyps einbezogen werden.

Verträge

Eine Neuentwicklung ist eine andere Art und Weise, in der Auftraggeber und Auftragnehmer im Straßenbau miteinander interagieren. Immer mehr Aufgaben werden bei den Straßenbauern wahrgenommen. Man kann an Design und Construct (DC) und Design, Construct and Maintain (DCM) Verträge denken. Der Schwerpunkt liegt zunehmend auf der funktionalen Beschaffung.