Übergänge

Möchten Sie mehr über Gelenke erfahren?

Dann melde dich bald bei uns!

Um den Verkehrsbelastungen und Temperaturschwankungen gewachsen zu sein, berücksichtigen die Konstrukteure von Straßen, Brücken und Viadukten die horizontalen, vertikalen und longitudinalen Kräfte, denen ihre Konstruktionen in der Praxis ausgesetzt sind. Die notwendige Flexibilität lässt keine einteilige Konstruktion zu und daher ist ein Verbindungsübergang erforderlich.

Wenn ein Fahrzeug ein solches Gelenk überfährt, gibt es ein impulsartiges Geräusch. Dieses Geräusch ist für die Anwohner oft ärgerlich und in der Regel in größerer Entfernung deutlich hörbar. Da sich ein Kunstwerk auf einer höheren Höhe befindet, wirkt das Erscheinungsbild der Umgebung sehr effektiv. VANKEULEN Advies bv hat in den letzten Jahren viel Erfahrung mit der Geräuschmessung und der Beratung zu geräuscharmen Fugen gesammelt.

Rijkswaterstaat

Vor kurzem wurde durch den Baudienst von Rijkswaterstaat eine "Richtlinie über Lärmschutzanforderungen für gemeinsame Übergänge" zur Verfügung gestellt, mit der der Lärm eines gemeinsamen Übergangs eindeutig festgestellt und getestet werden kann. VANKEULEN Advies BV hat jetzt viel Erfahrung mit dem Messen von Fugen und dem Testen der Ergebnisse gemäß den Spezifikationen.

Möchten Sie mehr über Gelenke erfahren?

Dann melde dich bald bei uns!

Wir können auch funktionale Spezifikationen für leise Verbindungen in den Spezifikationen festlegen. Dies gilt auch für die Leitungen. Zu diesem Zweck hat VANKEULEN Advies ein Messprotokoll entwickelt, das der Richtlinie entspricht.